Autoklimaanlagen - KLIMA-CHECK UND KLIMA-SERVICE

Check und Service im Wechsel

Mit Klima-Check und Klima-Service verhält es sich ähnlich wie mit kleiner und großer Inspektion:

Behr Hella Service empfiehlt: Alle 12 Monate den Klima-Check durchführen und alle 2 Jahre den Klima-Service.

Was macht man wann?

Klima-Check

Alle 12 Monate

Der Innenraumfilter filtert Staub, Pollen und Schmutzpartikel aus der Luft, bevor sie sauber und gekühlt in den Innenraum strömt. Wie bei jedem Filter ist seine Aufnahmefähigkeit begrenzt. In jedem Klimaanlagen-System befindet sich ein Verdampfer. In seinen Lamellen bildet sich Kondenswasser. Mit der Zeit nisten sich hier Bakterien, Pilze und Mikroorganismen ein. Deshalb muss der Verdampfer regelmäßig desinfiziert werden.

  1. Sichtprüfung aller Komponenten
  2. Funktions- und Leistungsprüfung
  3. Austausch Innenraumfilter
  4. ggf. Desinfektion des Verdampfers 

Was macht man wann?

Klima-Service

Alle 2 Jahre

Selbst bei einer neuen Klimaanlage entweichen pro Jahr bis zu 10 % des Kältemittels. Ein normaler Vorgang, durch den aber die Kühlleistung nachlässt und Kompressorschäden drohen. Durch den Filter-Trockner wird das Kältemittel von Feuchtigkeit und Verunreinigungen befreit.

  1. Sichtprüfung aller Komponenten
  2. Funktions- und Leistungsprüfung
  3. Eventuell austausch des Filter-Trockners
  4. ggf. Desinfektion des Verdampfers
  5. Wechsel des Kältemittels
  6. Dichtigkeitsprüfung
  7. Austausch Innenraumfilter